Honorar – Therapie/Beratung:

60,00 Euro pro Stunde (=60 min)
90,00 Euro pro 1 1/2 Stunden (=90 min)

Abrechnung:

In meiner Privatpraxis erfolgt die Abrechnung direkt mit dem Klienten.

Ich bitte Sie, einen vereinbarten Termin mindestens 48 Stunden vorher abzusagen, falls es Ihnen nicht möglich ist zu kommen. Bei einer kurzfristigen Absage muss sonst leider eine Sitzungsausfallgebühr von 50 Euro berechnet werden.

Kostenerstattung durch die private Krankenkasse

Eine ganze oder teilweise Erstattung der Behandlungskosten ist bei vielen privaten Krankenkassen möglich. Achten Sie in Ihrem Kassenvertrag auf die Ziffern 19ff der Heilpraktikergebührenordnung. Bitte informieren Sie sich vor Beginn Ihrer Therapie bei Ihrer Krankenkasse.

Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse

Leider übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Behandlungskosten nicht. In manchen Fällen ist es von Vorteil, die Kosten eben nicht über die Kasse abzurechnen. Es werden somit keine Daten über Sie gespeichert, die sich nachteilig bei einer Bewerbung im Staatsdienst oder beim Abschluss von Versicherungen auswirken könnten. Des weiteren gestaltet sich die Suche nach einer kassenabrechnungsfähigen Praxis oft sehr aufwendig, verbunden mit sehr langen Wartezeiten. Auch bestimmen Sie bei einer selbstfinanzierten Therapie eigenständig, zu wem Sie gehen möchten.